Die Kräuterhexe


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 58

Die Kräuterhexe

Beitrag#1von Tina » 21. Mär 2016, 19:00

Bild
Und hier mal der Klappentext dazu:

Eine kleine Geschichte aus einer Zeit, in der das Leben noch nicht so einfach war und doch auch wieder lebenswert.
Als Heilkräuter, Salben und Elixiere noch zum Alltag der Menschen gehörten.
Hier spielt sich die Geschichte einer bemerkenswerten, Kräuterkundigen Frau ab, die auf der einen Seite als Hexe verschrien, auf der anderen Seite als Baderin aufgesucht, wenn man nicht mehr weiterwusste.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Es wäre schön, wenn euch diese kleine Geschichte gefällt und vielleicht den einen oder anderen etwas nachdenklich stimmt.
Ich denke, gerade in unserer Zeit wäre es nötig, dieses Wissen wieder vermehrt aufzugreifen. Denn so rasant, wie sich unsere Zeit wieder zurückentwickelt und die Zweiklassengesellschaft auch in der Medizin schon längst wieder Einzug gehalten hat, wird das Wissen um die Kräuterkunde auch wieder mehr an Wert gewinnen.
Denn vor allem sollte die Vorsorge durch gesunden Lebenswandel den Gang zum Arzt wieder seltener machen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------
Auf den letzten Seiten finden sich die im Buch angegebenen Kräuter und ihre Wirkung!
Aber auch einige kleine sehr hilfreiche Tipps.

Viel Spaß beim lesen wünsche ich euch.
Zuletzt geändert von Tina am 18. Jun 2016, 05:59, insgesamt 2-mal geändert.
Bild euer Schreiberling_Tina/Faun
*******************************
Bild
Benutzeravatar
Tina
 
Beiträge: 136
Registriert: 06.2008
Barvermögen: 65.499,12 Euronen
Bank: 850.505,27 Euronen
Wohnort: Österreich
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "Meine E-Books"



cron